Zutaten
  • 1/2 l Braunbier oder Weißbier
  • 1/2 l Milch
  • 60 g Sago
  • 2 Eier
  • 3 Eßl. Zucker
  • 2 Eßl. Sirup
  • Zimt

1. Gib Sago in die kochende Milch und lass es darin 15 Minuten ziehen. In der Zwischenzeit trennst du Eigelb und Eiweiß. Schlage das Eiweiß sehr steif. Das Eigelb hebst du für später auf.

2. Gib nun Zucker, Sirup und Bier zur Milch und lasse alles kurz aufkochen. Vermenge anschließend das Eigelb zunächst mit ein paar Löffeln der Suppe. Ist beides gut vermengt, gib die Mischung in die Flüssigkeit. Jetzt nicht mehr kochen lassen.

3. Forme mithilfe von zwei Teelöffeln kleine Klöße aus dem Eiweiß und setze sie auf die Suppe. Verschließen den Topf und lass die Klöße fünf Minuten ziehen.

Die Biersopp ist ein altes ostfriesisches Rezept. Die Biersopp kannst du warm und kalt essen.