Zutaten
  • 3/4 l Bier
  • 100 g Kandis
  • 1/2 Stange Zimt
  • 1 Messerspitze Ingwer
  • 2 Eier
  • 2 cl. Korn
  • 1/8 l Sahne nach Wunsch

Eierbier ist ein altes ostfriesisches Rezept.

1. Erhitze das Bier zusammen mit dem Kandiszucker und der Zimtstange.

2. Schlage die Eier schaumig und gib sie unter Rühren langsam zu dem heißen Bier.

3. Zuletzt entfernst du die Zimtstange.

Serviere das Eierbier sehr heiß! Besonders gut schmeckt es auch, wenn du ungeschlagene Sahne unterrührst. Probiere das Bier einmal als Alternative zu Glühwein in der Vorweihnachtszeit.