brauRebellen

für Craft-Beer-Liebhaber

Der ultimative Beginner Guide fürs BierbrauenOliver Lemke, Geschäftsführer der Brauerei Lemke Berlin GmbH, füllt Bier aus einem Gärtank über den Probierhahn in ein Glas | Bild: Brauerei LemkeFoto der Inhaber von Mad Scientist im Labor - einer Craft Beer Bar

Bier karbonisieren

Unter Karbonisieren oder Aufkarbonisieren versteht man das Lösen einer bestimmten Menge an Kohlendioxid (CO2) im Bier. Bei der Karbonisierung kannst du das CO2 im Rahmen der Nachgärung erzeugen oder bei der Keg-Gärung von außen mit einer CO2-Gasflasche und Druckminderer zuführen (Zwangskarbonisieren). Das Tool dieser Seite berechnet, wieviel Speise, Zucker oder Trockenmalzextrakt du benötigst, um dein selbstgebrautes Bier zu karbonisieren.

Wir sind Braurebellen

Ein Braurebell ist Brau-Spezialist, Hopfen-Akrobat, Craft-Beer-Fanatiker, Bier-Enthusiast, Geschmacks-Rebell. Wir sind Braurebellen und wir sind stolz darauf! Als Braurebellen verehren wir nicht das Reinheitsgebot sondern die Geschmacksvielfalt. Braurebellen sind immer neugierig auf neue Geschmackserlebnisse. Braurebellen lassen sich gerne überraschen. Wir sind Braurebellen. Wir lieben Craft Beer!

© 2019 Braurebellen®

ÖKO-Webserver powered by GREENSTA ÖKO Webhosting - Klimafreundliches Webhosting, Garantiert 100% Ökostrom

Nach oben ↑