Wann:
1. Juni 2019 ganztägig
2019-06-01T00:00:00+02:00
2019-06-02T00:00:00+02:00
Wo:
silent green Kulturquartier
Gerichtstrasse 35
13347 Berlin
Preis:
23,56 Euro

Der Hobbybrau-Wettbewerb für Sauerbiere findet im Rahmen des Berliner Weisse Gipfels statt und wird von Mash Pit zusammen mit dem Verein Berliner-Weiße-Kultur organisiert.

Teilnahme
Teilnehmen darf jeder Hobbybrauer, der älter als 18 Jahre alt ist. Jeder Teilnehmer muss mindestens 12 Flaschen Bier (12 x 0,33L oder 8 x 0,5L Flaschen) einreichen. Alle eingereichten Biere werden von einer Fachjury und vom Publikum einschließlich der teilnehmenden Hobbybrauer bewertet. Das Siegerbier und die Zweitplatzierten werden noch am selben Tag bekannt gegeben. Es gibt einen Jurypreis der Fachjury und einen Publikumspreis.

Jury Preis
Der Gewinner erhält eine kostenlose 1-monatige Mitgliedschaft im Mash Pit. Zusätzlich ist der Gewinner des Wettbewerbs berechtigt, mit einer der Partnerbrauereien von Mash Pit und Berliner Weisse Kultur e.V. ein Kollaborationsbier zu brauen. Alle Zutaten zum Brauen des Kollaborationssudes werden gestellt.
Außerdem erhalten der erste und zweite Preisträger freien Eintritt zum Berliner-Weiße-Symposium, welches nur professionellen Brauern offen steht.

Publikumspreis
Der Gewinner des Publikumspreises ist berechtigt, mit einer der Partnerbrauereien von Mash Pit und Berliner Weiße Kultur e.V. ein Kollaborationsbier zu brauen. Alle Zutaten zum Brauen werden gestellt.
Der zweite Gewinner des Publikumspreises erhält eine Flaschenauswahl Berliner-Weiße-Biere.

Die Teilnahme-Tickets sind auf 150 Stück beschränkt.
Anmeldung: https://sloshsour.eventbrite.de/
Anmeldefrist: 10.05.2019
Teilnahmegebühr: 18,- Euro zzgl. MwSt. und Eventbrite-Gebühren
Wettbewerbstag: 01.06.2019
Flaschenabgabe: postalisch bis zum 16.05.2019
Offene Verkostung und Bewertung: 16.05.2019, 14:00 – 17:00 Uhr
Bekanntgabe der Gewinner: 16.05.2019, 18:00 Uhr