Wie macht man Craft Beer?

Craft Beer ist auch nur Bier. Der Unterschied ist aber das Braurezept: Für Craft-Beer-Rezepte werden besondere Hopfensorten verwendet. Typischer Craft-Beer-Hopfen ist sehr aromatisch und verleiht dem Bier z.B. Fruchtnoten. In typischen Braurezepten für Craft Beer wirst du sehr wahrscheinlich eine Hopfensorte wie Simcoe, Amarillo oder Citra finden.
Ein Braurezept ist dabei immer sehr ähnlich aufgebaut: Einmal benötigst du natürlich die Brauzutaten wie Gerstenmalz, Wasser, Hopfen und Hefe. Die Phasen des Rezepts gliedern sich dann in das Maischen, den Läutervorgang, das Würzekochen, das Anstellen der Hefe und schließlich das Karbonisieren. Die Auswahl der Brauzutaten, die Gewichtsverhältnisse und die Phasen des Braurezeptes bestimmen dann, was für ein Craft Beer gebraut wird.